Patenpferde

Patenpferde

Möchten Sie einem Pferd helfen?

Möchten Sie einem Pferd helfen? Möchten Sie dafür sorgen, dass im Stich gelassene Pferde einen Platz auf der Pferdeweide erhalten und artgerecht leben dürfen? Ist Ihnen die Unterstützung dieser Lebewesen wichtig und ein echtes Anliegen? Sind Sie bereit, einen bestimmten Betrag für diese Tiere einzusetzen?
Dazu finden Sie bei uns individuelle Möglichkeiten.

Was ist ein Patenpferd

Bei den allermeisten unserer Pferde sorgt die Besitzerin oder der Besitzer für den finanziellen Unterhalt. Aus den verschiedensten, mitunter unvorhersehbaren Gründen, ist es möglich, dass diese Kosten plötzlich nicht mehr gedeckt sind. Die betroffenen Pferde sind dieser Situation absolut unschuldig ausgesetzt und müssen unter Umständen die letzte tragische Konsequenz tragen. Ohne Unterstützung durch Dritte bedeutet ein solcher Vorfall oft das Allerschlimmste.

Doch das muss nicht sein: über die Plattform der Pferdepatenschaft ermöglichen wir mit unserem Team einer Stute oder einem Wallach, weiterhin in dieser wunderbaren Herdehaltung leben zu dürfen.

Wie werden Sie Pferdepate

Sobald Sie sich entschieden haben, einem Pferd finanziell zu helfen, gibt es verschiedene Wege, dies zu tun:

  • Einmalige Spende
  • regelmässige Beteiligung am Unterhalt
  • Übernahme des Pferdes

Auf diesem Weg konnten wir bereits mehrere Pferde retten. Jedes weitere dieser Tiere wird Ihnen für ihr Angagement sehr dankbar sein und Ihnen beim gelegentlichen Besuch bestimmt ganz besonder Freude bereiten!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne im Detail über ihre Möglichkeiten.